OPI - Worth a Pretty Penne

OPI - Worth a Pretty Penne

OPI - Worth a Pretty Penne

Die Venice Collection von OPI zeigt uns als Herbst LE für 2015 ein paar hübsche Farben und enthält zugleich 12 Farbnuancen, die später in das Standardsortiment übergehen – zu ebendiesen gehört auch der oben auf dem Swatch gezeigte OPI-Nagellack Worth a Pretty Penne.

Farblich haben wir ein kupfer / rosé-gold mit metallischem Finish und minimini winzigkleinen Schimmerpartikeln, welche die fertige Mainküre wunderbar glänzen lassen.

Für das Tragebild habe ich zwei Schichten Worth a Pretty Penne auf Unterlack lackiert und das Egebnis anschließend mit Topcoat versehen. Diese Kombi deckt perfekt.

Wie ihr oben seht habe ich mir keine Fullsize des OPI Venice Nagellackes besorgt sondern „nur“ ein Minikit. Die kleinen Fläschchen darin enthalten jeweils 3,75ml. Aufgrund der Miniaturausgabe ist natürlich auch der Pinselstiel eher kurz und der Pinsel selbst nicht gerade riesig. Für mich funktionieren die OPI-Minis aber trotzdem super, nicht zuletzt weil der Pinsel während des Lackiervorganges angenehm auffächert und das Talent hat nahezu immer genau die richtige Menge Nagellack aufzunehmen wenn er ins Fläschchen getaucht wird.

Falls ihr euch bezüglich Worth a Pretty Penne nicht sicher seid wartet einfach ab – er wird erstmal geduldig im OPI-Standadsortiment stehen bis ihr euch für oder gegen ihn entschieden habt (dann aber natürlich nicht als Mini) ;-)

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bisher keine Kommentare. Schreiben Sie als Erster einen Kommentar!

  •  
bloglovin

Anzeige

Neuste Bilder

This widget requires Flash Player 9 or better

Information zum Foto

Zufallsbild

Beliebte Schlagwörter

Statistiken

  • gerade online:
  • 2
  • Besucher heute:
  • 12
  • Besucher gestern:
  • 31
  • Max. Besucher pro Tag:
  • 3.030